Stöbern Sie in unseren neuen Journalen!

Morgen, am 23. Oktober erscheint das neue Delitzscher Stadtjournal mit den aktuellen Neuigkeiten aus Stadt und Umland. Auf unserem Titelbild sehen Sie noch einmal den Genesungsbrunnen, bevor die Figur für den Winter eingehaust wurde. Die Geschäftsführerin vom Kartoffelhof Lienig verriet uns im Gespräch, wie sich die Corona-Pandemie auf ihr Unternehmen auswirkt und wie wichtig die Endverbraucher gerade in dieser Zeit für den Kartoffelhof sind. Aktuelle Themen sind u.a. der Tag der Bibliotheken mit zwei Vorlesestunden in der BAL, Weihnachtspäckchen für Kinder in Moldawien und Ukraine sowie die Eisenbahn-Sammlerbörse EUST 2020 im Bürgerhaus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und eine gute Zeit! Bleiben oder werden Sie gesund, wenn Sie es nicht sind! Also – passend zum Titelbild – gute Genesung!

21. Oktober: Mittwoch ist Stadtjournal-Tag, denn die neue Ausgabe des Markkleeberger Stadtjournal wartet darauf, gelesen zu werden. Wir stellen Ihnen Kai Nestler und die "Markkleeberger Orgelwanderungen" vor. Falls Sie einmal die Gelegenheit haben mitzuwandern, tun Sie es, es lohnt sich! Außerdem berichten wir über Wolfgang Sommers Sonderausstellung im Deutschen Fotomuseum und über den 207. Jahrestag der Völkerschlacht mit einem Bilderbogen. Viele weitere Tipps runden das Heft ab: etwa wie Sport die Gesundheit fördert oder was es bei einer Trennung ohne Scheidung zu beachten gibt.

19. Oktober: Heute liegen die aktuellen Neuigkeiten aus der Stadt in Ihren Briefkästen. Das neue Brandiser Stadtjournal berichtet über „Deutschland singt“ – Gedenken an 30 Jahre Deutsche Einheit. Aus der Sportabteilung gibt es Neuigkeiten vom Kegeln und die aktuellen Ereignisse der Feuerwehr Brandis und Beucha halten wir für Sie bereit. Natürlichen haben wir wieder Tipps zum Recht und wie Sie Ihr Auto Winterfit machen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und genießen Sie den goldenen Herbst!