Aktuell

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Moment produzieren wir im vollen Umfang weiter und haben die Bitte von Politik und von vielen Unternehmen, das Erscheinen unserer Stadtjournale bzw. Amtsblätter aufrecht zu erhalten.

Wir versuchen diese gesellschaftliche Verantwortung bestmöglich umzusetzen und hoffen dabei auch auf die Unterstützung der Anzeigenkunden.

Wir wünschen all unseren Geschäftspartnern viel Kraft, Durchhaltevermögen und natürlich Gesundheit. Lassen Sie uns gemeinsam diese Zeit gut überstehen und gestärkt aus dieser schwierigen Situation hervorgehen.

Ihr Team vom DRUCKHAUS BORNA

Stöbern Sie in unseren neuen Journalen!

Am Freitag, den 22. Mai, erscheint das neue Delitzscher Stadtjournal mit spannenden Themen aus der Stadt und dem Umland. Wir haben mit den Leiterinnen des BAFF Theater Delitzsch e.V. über die kürzlich statt gefundene „Musik – live – to go“ in der Delitzscher Innenstadt gesprochen. Auf unserem Titelbild ist dieses Event festgehalten. Was Sie gegen den Corona-Blues tun können und worauf gerade Menschen mit Atemwegserkrankungen achten sollte, sind nur zwei der weiteren Themen, über die wir im Heft berichten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und eine gute Zeit!

20. Mai: Ausgabe 12 des Markkleeberger Stadtjournal ist da! Natürlich gibt es wieder allerlei Neues zu berichten. Da wäre z.B. das Porträt über Wulf Nestler, der nicht nur der Initiator der Orgel-Wanderungen ist, sondern im Verein auch aktiv wandert. Sehr aktiv ist auch die Junge Gemeinde der Martin-Luther-Kirchgemeinde - lesen Sie hier mehr im Vereinsporträt. So langsam werden die verschiedenen Veranstaltungsorte in der Region wieder geöffnet. So fand an den letzten beiden Wochenenden die Rhododendron-Schau im Schlosspark Markkleeberg statt. Einige Besuchstipps für die nächsten Tage haben wir Ihnen im Veranstaltungskalender zusammengestellt. Im Ratgeberteil geben wir Ihnen Tipps, wie Ihr Kind das Radfahren erlernen kann, was gegen Hautprobleme hilft, dass ein Testament auch auf einem Notizzettel stehen kann und was es mit der Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer auf sich hat. Das und noch viel mehr finden Sie im Heft in Ihrem Briefkasten oder hier online.

18. Mai: Wir sagen „DANKE“ allen die für uns da sind. Heute halten Sie die neue Ausgabe des Brandiser Stadtjournal in den Händen. Neben aktuellem aus dem Rathaus haben wir auch amtliche Bekanntmachungen im Heft. Des Weiteren gibt es Neuigkeiten von der Brandiser Feuerwehr und über die neue App im „Knirpsentreff“. Die Serie „Die Mitte macht‘s“ wird in nächster Zeit regelmäßig im Brandiser Stadtjournal erscheinen. Praktische Tipps zur Gesundheit, Bauen und Wohnen haben wir wieder für Sie in die neue Ausgabe gepackt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen, bis zur nächsten Ausgabe und bleiben Sie gesund.