Neuerscheinung 1. Kinderpostkartenbuch

Günther Hunger präsentiert sein 1. Kinderpostkartenbuch „Das Geheimnis im Schuhkarton"

„Das Geheimnis im Schuhkarton“ ist ein Buch rund um die Philokartie, ein Plädoyer für das kindliche Sammeln im Kontext einer umfassenden ästhetischen Bildung. Nach den erfolgreichen Postkartenbüchern „Rund um den Collm“ und „Rügen - unsere Trauminsel“ möchte der gebürtige Oschatzer, Philokartist und ehemaliger LVZ-Bildjournalist Günther Hunger die Aufmerksamkeit auf ein ganz besonderes, wissenswertes Hobby lenken: die Leidenschaft für das Bewahren der Geschichte und Geschichten in Form vom Sammeln der guten, alten sowie neuen Postkarten.„Seit vielen Jahren befasse ich mich mit dem Hobby der Philokartie. Die griechische Vorsilbe Philo… bedeutet: liebend, freundlich oder auch Freund; ein Philokartist ist ein ‚Freund der Karten’ und der möchte ich sein“, erklärt der zweifache Opa und Autor des Kinderbuches. „Die zum Teil über 100 Jahre alten Karten geben einen interessanten Einblick in die Geschichte unseres Lebens und in die Philokartie.“


Dieser Buchtipp ist ein passendes Weihnachtsgeschenk für die Kinder und Enkelkinder, zumindest gegen Langeweile bzw. als interessante Lektüre für lange Winterabende. Das Buch möchte noch mehr Kinder anregen, sich mit Ansichtskarten zu beschäftigen und begleitet sie auf einer Zeitreise per Postkarte.
Nicht nur Kindern, sondern auch vielen Erwachsenen werden Geschichte und Wissen auf 144 Seiten mit über 360 vielseitigen Post- und Ansichtskarten wieder nahe gebracht – sie zeigen die Welt von gestern, geben faszinierende Einblicke und sind mit ihrem einzigartigen Blick auf das Leben von vielen Menschen hergestellt, geschrieben und gesammelt worden.


Neugierig? Am 27. November um 19.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, im Café Offenkundig in Borna sowie am 04. Dezember um 19.00 Uhr im Café Wentzlaff in Oschatz der offiziellen Buchpräsentation „Das Geheimnis aus dem Schuhkarton“ von und mit Herrn Hunger beizuwohnen. Kommen Sie vorbei und begleiten Sie den Autor durch Geschichte und Geschehen der Post- und Ansichtskarte.